17.10.2009 - Fehlalarm

Am Samstagabend um 18.02 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Achternmeer per Funkmeldeempfänger zu einer unbekanntem Rauchentwicklung in einem Kiefernwald an der Straße "Achtern Busch" in Achternmeer gerufen.

Nach 45 Minuten Suche wurde jedoch kein Feuer gesichtet und die Ortswehr, die mit 18 Kameraden und zwei Fahrzeugen vor Ort war, konnte wieder einrücken.

Quelle Bericht: Thomas Simon, Ortsfeuerwehr Achternmeer