18.08.2010 - 10 Einsätze in der Stadt Oldenburg für Ortswehr Achternmeer

Die Freiwillige Feuerwehr Achternmeer wurde am Mittwoch den 18.08.2010 gegen 18.14.Uhr per Funkmeldempfänger zur Unterstützung der Stadtfeuerwehren Oldenburg alarmiert.

Die Hauptaufgabe war es, in mehreren Straßen im Norden von Oldenburg Wasser aus überfluteten Kellern zu pumpen und Tiefgaragen von Wasser zu befreien.

Insgesamt 10 Einsatzorte wurden abgearbeitet. Gegen 23 Uhr konnte die Ortsfeuerwehr Achternmeer wieder "Einfahrt" melden. Insgesamt waren 18 Mann und 2 Fahrzeuge im Einsatz.

Quelle Bericht: Thomas Simon, Ortsfeuerwehr Achternmeer