11.05.2011 - Blitzeinschlag in Eiche

EicheAm Mittwoch, den 11.05.2011 um 06:31 Uhr wurde die Feuerwehr Achternmeer zu einem Hilfeleistungseinsatz an die Korsorsstraße nach Harbern II alarmiert, wo ein Baum nach einem Blitzeinschalg auf die Straße zu fallen drohte.

Als die 9 Kameraden vor Ort eintrafen stellte sich heraus das keine gefahr bestand, die Straße wurde gereinigt und der Wardenburger Bauhof Eicheinformiert.

Durch den heftigen Blitzeinschlag ist die Rinde des Baumes bis zur Baumkrone weggeplatzt.

 

 

Quelle Bericht & Foto: Thomas Simon, Ortsfeuerwehr Achternmeer