28.11.2014 - Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung hatte Ortsbrandmeister Bernd Depner am Freitag, den 28. November 2014 um 20.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus geladen. Zu Gast waren u. a. Bürgermeisterin Martina Noske, Stellv. Kreisbrandmeister Klaus Stolle und Gemeindebrandmeister Herwig Grotelüschen. Sie richteten Grüße seitens der Gemeinde und Kreis aus und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit und das Engagement bei den Kameradinnen und Kameraden, besonders erwähnt wurde die gute Zusammenarbeit und der Arbeitsablauf beim Brand des Altenheimes in Moslesfehn. Es war ein sehr ruhiges Jahr mit 15 Alarmierungen und insgesamt 2103,25 Dienst- und Einsatzstunden von den Kameradinnen und Kameraden ehrenamtlich abgeleistet wurden. Ein besonderer Moment war auch die Fahrzeugübergabe des VW- Mannschaftstransportfahrzeug in diesem Jahr für alle Mitglieder. Die Überraschungen der Jahreshauptversammlung: Bürgermeisterin Martina Noske bestätigte das Anfang des Jahres die Aufstockung zur Stützpunktfeuerwehr in Achternmeer erfolgt, da die Ortsfeuerwehr alles dafür erreicht hat, zu guter letzt übereichte Herwig Grotelüschen die ersten zwei mobilen Digitalfunkgeräte an die Ortsfeuerwehr. Einstimmig wurde auch Ortsbrandmeister Bernd Depner wiedergewählt da seine Amtszeit am 30.06.2015 enden würde, wiedergewählt wurden unter anderem Henning Sanders als Gerätewart und Thorsten Bischof als Sicherheitsbeauftragter. Das Amt des Atemschutzgerätewartes wird in Zukunft Helmut Brand ausüben, Jan Coldewey übernimmt das Amt des Schriftführers im Ortskommando der Ortsfeuerwehr. Befördert zum Feuerwehrmann wurde Thomas Fürst zur Oberfeuerwehrfrau Wiebke Weise und zum Oberfeuerwehrmann Lukas Fitzek. Die Ehre eine Hochwassermedaille 2013 für den Hochwassereinsatz an der Elbe in Empfang zu nehmen hatten an diesem Abend Wiebke Weise, Lukas Fitzek , Thorben Behrens , Thomas Simon , Heino Scholte und Thorsten Bischof. Klaus Stolle bedankte sich und überreichte die Urkunden und Medaillen. Die Versammlung fand mit einem gemütlichen Beisammensein und Essen seinen Ausklang.