Chronik

01.08.2015 Ernennung zur Stützpunktfeuerwehr.
August 2014 Das alte Lf 8 BJ 1979 wird durch einen Manschaftstransportfahrzeug VW T5 Bj 2009 ersetzt.
14.07.2013 10 Jahre Feuerwehr Achternmeer : Großer Tag der offenen Tür mit Schlauchziehwettbewerb.
06.07.2013 10 Jahre Feuerwehr Achternmeer : Die Kameraden veranstalten eine Fireabend-Party in der Gaststätte zum Korsorsberg.
24.11.2012 Anläßlich der Neubeschaffung des Littler Hlf bekam die Ortsfeuerwehr Achternmeer das alte Tlf 16/25 aus Littel übergeben.
06.07.2008 Anläßlich des 5-jährigen Jubiläums findet beim Feuerwehrhaus ein "Tag der offenen Tür" statt.
03.03.2007 Im Rahmen eines Festaktes bekommt die Feuerwehr Achternmeer ihr neues Fahrzeug, ein LF16, übergeben.
01.07.2006 In Achternmeer findet die Einweihung des Feuerwehrhauses statt.
März 2006 Die Achternmeerer Ortswehr bekommt ein neues Fahrzeug zur Verfügung gestellt; ein LF10/6 mit Ziegler Aufbau.
September 2004 Der erste Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus.
04.11.2003 Der Förderverein zur Pflege der Kameradschaft in der freiwilligen Feuerwehr Achternmeer wird gegründet.
06.07.2003 Im Sportlerheim des SV Achternmeer findet die offizielle Gründungsversammlung statt.
12.02.2003 Bernd Depner wird zum ersten Ortsbrandmeister der Achternmeerer Feuerwehr gewählt.
20.11.2002 Die Gemeinde kauft das Grunstück für das neue Feuerwehrhaus.
29.10.2002 - 16.11.2002 10 Achternmeerer Feuerwehrkameraden absolvieren erfolgreich den Grundlehrgang.
14.09.2002 Der Gemeinderat beschließt eine neue Satzung für die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde. Hauptanlass des Beschlusses ist die Einbringung der Ortsfeuerwehr Achternmeer.
16.05.2001 Auf einem Info-Abend in der Gaststätte "Am Korsorsberg" nimmt Martina Noske den ersten Mitgliederantrag entgegen.
27.02.2001 Der Gemeinderat beschließt, eine dritte Ortsfeuerwehr in Achternmeer einzurichten.
14.02.2001 Der Ortsverein Achternmeer übermittelt der Gemeinde eine Liste mit 26 Unterzeichnern, die sich bereit erklären in die Freiwillige Feuerwehr einzutreten und diese zu unterstützen.
22.01.2001 Die SPD-Fraktion beantragt die Einrichtung einer dritten Ortsfeuerwehr in der Gemeinde Wardenburg.
17.01.2001 Circa 25 Interessenten aus Achternmeer besuchen die Ortsfeuerwehr Wardenburg, um sich dort einen ersten Überblick über die Feuerwehrarbeit zu verschaffen.
15.11.2000 Erste Info-Veranstaltung des Bürgervereins Achternmeer in der Gaststätte "Am Korsorsberg".
März 2000 Die Gemeinde trägt das Thema in die Bürgervereine und bittet um Termine von Veranstaltungen, auf denen für eine dritte Ortswehr geworben werden kann.
10.11.1999 Der Bedarf an einer dritten Ortsfeuerwehr wird aufgrund des starken Bevölkerungswachstums in den Ortschaften Hundsmühlen, Südmoslesfehn und Achternmeer festgestellt und in einer Arbeitsgruppensitzung erörtert.
08.09.1999 Der Verwaltungsausschuß der Gemeinde Wardenburg beschließt eine Arbeitsgruppe zur Vorbereitung einer dritten Ortsfeuerwehr in der Gemeinde Wardenburg.